Drinks für kalte Tage

Von wegen, Bärmut ist ein reines Sommergetränk. Weil wir unseren Aperitif auch mit winterlichen Botanicals wie Zimt oder Orangenschalen veredeln, passt Bärmut perfekt in die kalte Jahreszeit. Hier die besten Winterdrinks.

Bärmut-Winter Ramona Steiner2.jpg

Machen Sie sich einen schönen Abend.

Two glasses of hot mulled wine with spic

Hot Bärmut red

Zutaten
200 ml Bärmut
300 ml Rotwein (trocken)
2,5 EL Zucker
3 Nelken
½ Zimtstange
1 Zitronenscheibe
2 Orangenscheiben

Zubereitung
Rotwein, Bärmut, Zucker mit den Gewürzen und den Zitrusfrüchten sanft erhitzen (nicht kochen). Eine halbe Stunde ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen und in Tassen eingießen. 

duftet nach Weihnachten und Vorfreude

Paradise Apple

Zutaten
200 ml Bärmut
200 ml Apfelsaft
1 kleine Zimtstange

2-3 Apfelscheiben

1 Schuss Zitronensaft
2 TL Zucker

Zubereitung

Apfelsaft und Bärmut vorsichtig erhitzen (nicht kochen), Apfelscheibe, Zitronensaft und Zimtstange dazugeben. Kurz ziehen lassen.

Eine Hommage an unser Lavanttal mit seinen über 500.000 Apfelbäumen.

Traditional%20winter%20drinks%2C%20white


Hebt die Stimmung,
schenkt Lebensfreude

2.png

FROZEN ORANGE

Zutaten
1 Teil Bärmut
2 Teile Orangensaft
Crash Eis oder Eiswürfel
1 Prise Zimt

Zubereitung
Bärmut und Orangensaft in ein Glas geben. Vorsichtig umrühren. Mit Eis auffüllen und einer Prise Zimt bestreuen. 

3.png

Winter Cherry

Zutaten
1 Teil Bärmut
1 Teil Kirschnektar
2 Teile Tonic Water
Rosmarin

Zubereitung
Bärmut und Kirschnektar in ein Glas geben. Mit Tonic Water auffüllen. Mit Rosmarin garnieren. 

Ein perfekter Begleiter für den Feierabend

Bärmut Punsch

Zutaten
200 ml Bärmut
200 ml Kirschsaft Amarena
4 cl Rum 38%
2 Orangenscheiben
1 kleine Zimtstange
1 EL Honig

Zubereitung

Alle Zutaten vorsichtig erhitzen (nicht kochen) und kurz ziehen lassen. 

Zum Aufwärmen

1.png